Immer mehr Menschen werden auf die Meditation aufmerksam um ihrem Leben mit mehr Ruhe und Gelassenheit begegnen zu können. Sogar große Konzerne wie Google bieten ihren Mitarbeitern mittlerweile Meditationskurse an und erzielen dadurch eine höhere Zufriedenheit ihrer Mitarbeiter und ein besseres Arbeitsklima.

Die Übung der Meditation hilft uns dabei ein Leben mit mehr Achtsamkeit und Präsenz zu führen. Diese Achtsamkeit hilft uns zu einer neuen Qualität unseres Lebens zu finden.

Harvard fand in einer Studie heraus, dass Probanden, die über einen Zeitraum von 8 Wochen täglich durchschnittlich 27 Minuten meditiert hatten eine strukturelle Veränderung in ihrem Gehirn vorwiesen. Dabei hatten sich vor allen Dingen jene Areale positiv verändert, die mit Lernen & Gedächtnis als auch mit Selbstbewusstsein, Mitgefühl und Introspektion in Verbindung stehen.

Lerne auch du zu meditieren und komme zu meinem

  • Meditationsworkshop („Einführung in die Achtsamkeit“) im Weltraum am St. Johanner Markt, Saarbrücken (4.5.|11.5.|25.5.):

https://www.weltraum-saarbruecken.de/was-ist-los-im-weltraum/meditationsraum/

  •  höre dir meine kostenlose geführte Meditation an: